Archive

Posts Tagged ‘Humor’

Gruppendynamiken

Jeden Tag erheitern mich diese kurzen Szenen, die perfekt auf den Punkt gebracht sind!

[deˈmɛnʦ]

Mehrere Bewohnerinnen sitzen in kleinen Grüppchen im Tagesraum.

Bewohnerin X niest.

Pflegekraft und Bew Y  synchron: „Gesundheit!“

Bew Z: „Dankeschön!“

Ursprünglichen Post anzeigen

Aus dem Leben mit Demenzkranken

.

Heute möchte ich mal auf einen Blog hinweisen, der mich jeden Tag zum Schmunzeln bringt:
Eine Pflegekraft berichtet täglich aus dem Miteinander mit Demenzkranken und schafft es, in kurzen Sätzen die Situation auf den Punkt zu bringen:

http://dements.wordpress.com/

.

Eine Oma ging spazieren………

.
Den Statistiken zu meiner Website www.volksliedsammlung.de entnehme ich, daß die Leute wie verrückt nach dem Lied „Eine Oma ging spazieren“ suchen. Ich habe keine Ahnung warum.

Ich konnte ja noch verstehen, daß im März minütlich das Lied „Singt ein Vogel im Märzenwald“ gesucht wurde, aber wieso nun die Oma? Fängt sie ausgerechnet Ende März/Anfang April an zu hüpfen?

Um den Suchenden etwas zu helfen, ist hier der Link zu meiner Version des Liedes, das ich in den 60er Jahren im Kindergarten gelernt habe:

http://soundcloud.com/wiebkehoogklimmer/eine-oma-ging-spazieren-wiebke.
.

Just for fun…. Luise Adolpha Le Beau: Ich habe die Blumen so gern (Wiebke Hoogklimmer and 2 birds – whistling)

Luise Adolpha Le Beau: Ich habe die Blumen so gern (Wiebke Hoogklimmer and 2 birds – whistling)

Luise Adolpha Le Beau (1850-1927): Ich habe die Blumen so gern (Op. 45, Nr. 3)
Wiebke Hoogklimmer and two birds whistling 😉
Second verse – Birds only
Third verse – all together with little variations to the original……

Lyrics (Peter Cornelius):
Zur Drossel sprach der Fink:
„Komm mit, liebe Drossel, komm eilig, komm flink !
Heut tanzen die Blumen im moosglatten Wald,
komm mit, liebe Drossel, komm eilig, komm bald !
Wir setzen uns auf die Äste,
und musizieren zum Feste,
und schauen zu, wie sie tanzen von fern –
ich habe die Blumen so gern.“

Da flogen zum Walde die Zwei;
wie flogen sie eilig zum Walds, juchhei !
„Frisch auf“ rief der Fink, als die Blumen er sah,
„so tanzet nun, Drossel und Fink sind da.“
Und Fink und Drossel singen,
die Blumen hold sich umschlingen,
und tanzen froh über Tal und Höhn –
wie tanzten die Blumen so schön !

Und als der Tanz nun aus,
da flogen der Fink und die Drossel nach Haus,
die Blumen auch schlossen die Kelchblätter zu,
und gingen nach fröhlichem Tanze zur Ruh !
Als Fink und Drossel schieden,
so recht von Herzen zufrieden,
da rief der lustige Fink noch von fern:
„Ich habe die Blumen so gern !“

Luise Adolpha Le Beau was born in Northern Germany like Johannes Brahms. They know each other and were acquainted with Clara Schumann.

%d Bloggern gefällt das: